Datenschutzerklärung

Der Karate Club Fribourg nimmt Datenschutz ernst. Datenschutz beginnt mit Transparenz. Mir ist es daher wichtig, dass du weisst, welche deiner personenbezogenen Daten gespeichert werden, wie ich sie verwende, aber auch, wie du die Verwendung einschränken oder verhindern kannst.

Eine Bemerkung vorweg: Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet kann ich keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie dein (richtiger) Name, deine Adresse oder sonstige Postanschrift und die Telefonnummer. Auch deine E-Mailadresse gehört dazu, wenn sie einen solchen Bezug zu deinem Namen hat, dass du identifizierbar bist. Informationen, mit deren Hilfe deine Identität nicht festgestellt werden kann, gehören nicht dazu. Solche Informationen sind zum Beispiel: alle Angaben ohne irgendeinen Bezug zu deinem Namen, z.B. nur die Angabe des Geschlechts oder des Alters oder der Ausbildung.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Der Karate Club Fribourg verpflichtet sich, deine Privatsphäre zu schützen. Ich nutze deine Angaben nur für den Trainingsbetrieb. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausser ich sei zur Herausgabe verpflichtet sind, z. B. aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit mir per E-Mail speichere ich deine Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Verwendung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die der Web-Server im Browser deines Computers an mehreren Stellen ablegt und über die du bei einem Folgebesuch der Website identifiziert werden kannst. Die eingesetzten Cookies richten keinen Schaden auf deinem Rechner an und enthalten keine Viren. Während der Nutzung der Website werden auf der Festplatte deines Computers vor allem so genannte „Session Cookies“ abgelegt, die lediglich für deinen Besuch auf der Website von Bedeutung sind. Diese Cookies dienen ausschliesslich der Verbindungssteuerung und Navigation und ermöglichen ein nutzerfreundliches Surfen. Sie „merken“ sich z. B. bestimmte Einstellungen während der Sitzung und ersparen wiederholte Eingaben. „Session-Cookies“ werden wieder gelöscht, wenn du deine Browsersitzung beendest. Es werden auch langlebige (persistente) Cookies eingesetzt, womit dein Browser beim nächsten Besuch wiedererkannt wird. Du kannst Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren, aber du kannst das Speichern von Cookies deaktivieren, aber vielleicht kannst du dann nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.

Wenn du kcfribourg.ch verlässt, kannst du Cookies von der Festplatte deines Computers auch nachträglich löschen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen.

Nach der Datenschutzrichtlinie und nach Information von Google handelt es sich um Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse deiner Benutzung der Website ermöglichen. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, deiner IP-Adresse, die von dir zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit deines Besuchs auf meiner Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung meiner Webseite werden danach an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Auskunft, Widerspruchsrecht, Fragen

Du kannst bei mir (Kontaktangaben findest du im Impressum) zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten Daten verlangen und/oder der weiteren Nutzung deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Die geänderten oder gelöschten Informationen bewahre ich nicht auf. Im Falle eines Auskunftsersuchens oder eines Widerspruchs musst du einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um deine Informationen handelt.

Änderungsvorbehalt

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.